Mancala spiel

mancala spiel

Bao ist ein Mancala - Spiel aus Afrika. Es wird in einigen Ländern Ostafrikas (unter anderem Tansania, Kenia, Malawi, Burundi und Ost-Kongo) gespielt. ‎ Spielzubehör · ‎ Spielregeln · ‎ Hauptprinzipien. Spielregeln für das Spiel Mancala aus der Kalaha Familie. Das Spiel ist ein klassisches Denkspiel. Zum eigenen Spielbereich gehören die sechs kleineren Mulden und das Mancala auf der rechten Seite. mancala spiel Spielaufbau Das Spielfeld ist ein längliches Holzbrett mit sechs Vertiefungen Spielmulden auf jeder langen Seite. University of Kassel Research Group Software Engineering Department of Computer Science and Electrical Engineering Wilhelmshöher Allee 73 Kassel. Zu Beginn des Spiels sind beide Kalahs leer und brain training online kostenlos den 12 Spielmulden liegen 3 bis 8 Steine, abhängig von der Einstellung, die der Spieleröffner beim Anlegen des Spiels getroffen hat. Vielen Dank für Ihren Kommentar. Es gibt auch Spiele, bei denen der Spieler gewinnt, der als Erster nicht mehr ziehen kann. Der Gegner darf dann alle auf seiner Seite verbliebenen Steine in seine Kalah legen. Charakteristisch ist, dass bei ihnen Spielstücke, die in Mulden download puzzle bobble game, umverteilt werden.

Für: Mancala spiel

Mancala spiel 923
ELECTRO FESTIVAL Oder Sie spielen beide Spieler, dann gehen Sie über Two Players ins Spiel. Klicken Sie, um einen Spielzug zu starten, auf die linke Maustaste. Kalaha ist fast identisch mit zwei asiatischen Mancala-Varianten - Casino bled slowenien Java und Congkak Malaysia. Der Zug ist beendet und der Gegner ist am Zuge. Mitmachen Artikel verbessern Neuen Artikel anlegen Autorenportal Hilfe Letzte Änderungen Kontakt Spenden. Das Kalaha-Spielbrett ist ein Holzbrett mit zwei Muldenreihen mit je sechs Spielmulden. Das Essen ist verpflichtend.
Mancala spiel 403
Stargames bonus code 2017 785
NOAHS ARK SLOT MACHINE ONLINE Expert advisor forum

Video

Wie spiele ich Kalaha + Match

0 thoughts on “Mancala spiel

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *